Das Hotel Cocoon: Alpenidyll in der Münchner Metropole

29. April 2022

Rubrik Genusskultur

 

©Nicole Hacke / Operaversum

Als ich das Hotel Cocoon in München betrete, habe ich das Gefühl, wie die Heidi aus Johanna Spyri ´s Roman, in eine idyllische Welt aus grünen Wiesen, Kuhglockengeläut und Berglandschaften zu treten. Es ist eine heile, einladende Welt, in der ich innehalten kann und sofort zur Ruhe komme.

 


Das Hotel Luis Regensburg: Vintage trifft auf moderne

06. April 2022

Rubrik Genusskultur

 

©Operaversum / Nicole Hacke

Als ich mit meinem Koffer vor dem Eingang des ehemaligen Landshuter Gasthofes stehe, kommt in mir sofort ein Gefühl von Nostalgie auf, denn von außen wirkt das altehrwürdige Gebäude auf mich ganz und gar nicht wie ein Hotel. Augenblicklich sichte ich linker Hand eine Milchkanne.