Verlockung Open Air: Klassische Musik auf die Picknick-Decke der Massen bringen

12. August 2022

Rubrik Oper

©Harald Hoffmann / Sony Classical

Laue Sommerabende, Mondschein und himmlische Musik an irgendeiner romantischen Spielstätte unterm sternenbesetzten Himmelszelt. Wo, wenn nicht auf einem Open-Air, kann man klassische Musik so entspannt, unkonventionell und emotionsgeladen erleben?

 


In conversation with Charles Castronovo about the Rock ’n’ Roll of being an opera singer

05. August 2022

Rubrik Interviews

©Charles Castronovo

I am meeting Charles Castronovo one day before his debut at the "Klassik Open air" at Lower Saxony´s capital of Hanover. Set in the beautiful surroundings of the Maschpark on a stage that is situated in front of the monumental "Neue Rathaus", the US-American tenor...

 


Klassik-Highlights Juli 2022

01. August 2022

Rubrik Oper

©Nicole Hacke / Operaversum

Es gibt Klassik-Monate, die sind einfach zu schön, um wahr zu sein. In solchen Phasen braucht es dann meistens auch gar keine so überdurchschnittlich hochsommerlichen Temperaturen, um musikalisch auf "Hochtouren" zu kommen.

 


Jonas Kaufmanns persönlicher Sommernachtstraum im idyllischen Kloster Benediktbeuern

30. Juli 2022

Rubrik Konzert

©arp / Jonas Kaufmann

Wenn es Konzerte gibt, die einem als unvergesslich, einzigartig und tatsächlich unvergleichlich in Erinnerung bleiben, dann sind es meistens die musikalischen Highlights, bei denen irgendetwas schief geht und sei es nur, dass der Wettergott einem lauen Sommernachtstraum...

 


HInreißend emotionsgeladene La Bohème mit Charles Castronovo an der Bayerischen Staatsoper

28. Juli 2022

Rubrik Oper

©Wilfried Hösl / Bayerische Staatsoper

Schwülschwülstige 29 Grad machen die winterliche Inszenierung des Allzeit-Opernklassikers La Bohème nicht gerade überzeugend. Während draußen hochsommerliche Temperaturen auf einen eisgekühlten Drink irgendwo auf einer Dachterrasse einladen...

 


Jonas Kaufmann begeistert nach COVID-Erkrankung beim Liederabend an der Bayerischen Staatsoper

25. Juli 2022

Rubrik Konzert

©Wilfried Hösl / Bayerische Staatsoper

Mit einer Mischung aus hoffnungsvollen Erwartungen und ebenso leisen Bedenken, dass er vielleicht doch noch nicht fit genug für sein Konzert sein könnte, fiebert das Publikum der Bayerischen Staatsoper am heutigen Festspielabend auf den Auftritt des genesenen Jonas Kaufmann hin.

 


Der letzte Satz: Robert Seethalers persönliche Hommage an Gustav Mahler

24. Juli 2022

Rubrik Print & Medien

©Nicole Hacke / Operaversum

Der letzte Satz. Manchmal ist damit alles gesagt, mit einem einzigen letzten Satz. Man klappt das Buch zu und die Geschichte ist zu Ende. Aber nein! Den letzten Satz, den der Autor Robert Seethaler in seiner ganz persönlichen Hommage an Gustav Mahler anstimmt...

 

Wenn Stimmakrobatik und Vokalerotik miteinander konkurrieren und das Hohe C zum Aushängeschild eines Tenors wird

22. Juli 2022

Feuilleton

©Operaversum / Fotokollage - Charles Castronovo / Jonas Kaufmann / Piotr Beczala / Juan Diego Flórez

Kennen Sie das auch, diesen Fetisch nach der perfekten Stimme, einer Stimme, die schon fast nicht mehr menschlich klingt, weil sie frei von Ecken und Kanten so fein geschliffen ist, dass man sich auf ihrer glatt polierten Oberfläche immerzu spiegeln kann.

 


Klassik Open Air der Stars mit ariosen Dolci vor spektakulärer Kulisse am Maschteich in Hannover

16. Juli 2022

Rubrik Konzert

©Florian Arp / NDR

Ariose Dolci versüßen den sommerlich unterkühlten Abend in Niedersachsens Landeshauptstadt Hannover, denn starke Winde durchkämmen die hochherrschaftliche Parkanlage, die das Neue Rathaus mit seinen pittoresk angelegten Maschteich umflort.

 


Operettenmelodien zum Dahinschmelzen mit Piotr Beczala und Erica Eloff am Traunsee

11. Juli 2022

Rubrik Konzert

©Screenshot Klassikstars am Traunsee / Fidelio

Vor traumhafter Kulisse, umrahmt vom malerischen Traunsee und seiner pittoresken Berglandschaft, geben sich an einem romantischen Sommerabend Piotr Beczala und Erica Eloff ein süßes musikalisches Tête-à-Tête. Operettenklassiker sollen es sein...

 


Die polarisierende Macht der modernen Opernregie

08. Juli 2022

Feuilleton

©Catherine Ashmoore / Royal Opera House London

Erst kürzlich stolperte ich über ein Interview eines sehr bekannten Opernsängers, der sich so dermaßen rügend über die modernen, viel zu abstrakten, teils unplausiblen Operninszenierungen der heutigen Zeit echauffierte, dass er sogar deklarierte, die klassische Musikkultur...