STAATSOPER HAMBURG: LA CENERENTOLA GEHT IM "KRIEG-DER-STERNE-GEWIMMEL" KLÄGLICH UNTER

02. März 2024

Rubrik Oper

©Klaus Levebre

Unsanft aus dem magischen Märchentraum eines Aschenputtels aufgeweckt, wird man in den eklektischen Mix eines "Krieg-der-Sterne-Gewimmels" hineingezogen, wenn man derzeit an der Staatsoper Hamburg Rossinis Dramma Giocoso " La Cenerentola" gustiert.

 


MIT ELĪNA GARANČA WIRD DIE NACHT ZUM TAG: WHEN NIGHT FALLS...

28. Februar 2024

Rubrik CD Tipps & Literatur

©Deutsche Grammophon

Nach Hause kommen, die Beine hochlegen, entspannt Musik hören, sich fallen lassen und einfach nichts mehr denken und nur noch sein. Die neue CD Von Elīna Garanča mit balsamischen Werken von Brahms, Strauss, Berio, Schubert und Komponisten aus der Heimat der Mezzosopranistin zieren das Album mit dem sinnigen Titel "When night falls".

 


Spannende Osterfestspiele Salzburg mit psychologischem Tiefgang und großen Stars

28. Februar 2024

Rubrik Oper

©Osterfestspiele Salzburg

Es wird spannend, wenn es heißt "Bühne frei für die Osterfestspiele Salzburg 2024", denn diesjährig hat sich das Festspielhaus einer Produktion angenommen, die bis in die Untiefen menschlicher Abgründe blickt. Mit Ponchiellis Oper "La Gioconda", die äußerst selten gespielt wird, präsentiert die Bühne der Welt herrliche Melodien, wunderschöne Arien, umrankt von einer hochdramatischen Geschichte.

 


KEIN TROCKENES AUGE: SONYA YONCHEVA geht als MADAME BUTTERFLY UNTER DIE HAUT

24. Februar 2024

Rubrik Oper

©Gianmarco Bresadola

Dieses Jahr jährt sich Giacomo Puccinis Tod zum 100sten Mal. Das mag ein Grund sein, warum seine Opern international derzeit verstärkt zur Aufführung kommen, vor allem in all jenen Häusern, in denen sie ohnehin zum Repertoire gehören.

 


exklusive Kultur-Lifestyle Ausgabe 12

23. Februar 2024

Rubrik Operaversum Magazin

©Nicole Hacke / Operaversum Magazin

Kultur & Lifestyle in einem Magazin. Auch mit der Ausgabe 12 von Operaversum zeigt sich die Themenvielfalt in allen Facetten des Opernbesuchs. Dieses Mal mit einem Künstler, der sich dem französischen Lied widmet. Die Seele berühren... genau das kann der deutsche Chansonnier Vladimir Kornéev nämlich ausgezeichnet.

 

 


DIE OPER KOCHT: OPERNSTARS SCHWINGEN DEN KOCHLÖFFEL, DENN AUCH MUSIK GEHT WIE DIE LIEBE DURCH DEN MAGEN

22. Februar 2024

Rubrik Kultur & Genuss

©Johannes Ifkovits / Die Oper kocht - Sopranistin Anna Netrebko

Liebe geht durch den Magen, Musik allerdings auch. Das wussten Sie nicht? Nun, wer als Opernsänger heutzutage stimmliche Höchstleistung erbringen soll, muss seinen Stimmapparat samt Muskeln gehörig trainieren und bemühen - eine athletische Kür der Extraklasse sozusagen.

 


Finnisches Opernfestival in Savonlinna enthüllt sein Programm für 2024 – große Opern mit internationalem Glanz

22. Februar 2024

Rubrik Oper

©Valtteri Hirvonen

Machen Sie sich bereit für einen mitreißenden Sommer beim Opernfestival Savonlinna 2024! Das renommierte finnische Festival wartet dem Publikum mit monumentalen Werken wie Verdis „Nabucco“, Mozarts „Don Giovanni“ und Wagners „Lohengrin“ auf. Über 70.000 Musikliebhaber...

 


DAS GSTAAD MENUHIN FESTIVAL: ERLEBNISSTÄTTE IM WANDEL DER ZEIT VEREINT MUSIK, NATUR UND GENUSS

19. Februar 2024

Rubrik Oper

©Melanie Uhkoetter

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann muss der Berg eben zum Propheten kommen. Oder wie im Fall des Gstaad Menuhin Festivals zu den Liebhabern der klassischen Musik. Auf über 1500 Höhenmetern testet das beliebte Schweizer Dörfli einen von vielen neuen Wegen in eine progressiv gerichtete Musikzukunft. 

 


DIE OPER IST TOT, ES LEBE DIE OPER! EINE FETZIGE RUSALKA IN DER STAATSOPER UNTER DEN LINDEN

12. Februar 2024

Rubrik Oper

©Gianmarco Bresadola

Es ist an diesem verregneten Februarabend, als hat die Staatsoper Unter den Linden den Ruf gehört, Oper müsse sich verjüngen, um zu überleben und junges Publikum zu gewinnen. Nicht nur gehört, mitnichten. Nein, diese Rusalka «fetzt» - anders kann man das gar nicht ausdrücken – und tut genau das, was Oper soll: Sie packt, reißt mit, spiegelt unsere Zeit, bringt zum Nachdenken und ist dabei noch hochgradig unterhaltsam.

 


PRÄDESTINIERT FÜR LIEDERABENDE UND INTERKULTURELLE MUSIKVIELFALT, DER PIERRE BOULEZ SAAL IN BERLIN

12. Februar 2024

Rubrik Oper

©Monika Rittershaus

Neugier ist ein Motor für Inspiration, Wachheit, Wissbegierde und visionäre Leichtigkeit. Der Pierre Boulez Saal, benannt nach dem gleichnamigen französischen Komponisten und Dirigenten, der aufgrund seiner lebenslangen Neugier musikalisches Momentum für die Musikgeschichte schuf, will musikalisch inspirieren, Neugier erwecken und Musikgenres aller Kulturen auf sich wirken lassen und in sich vereinen.

 


DIE OPER CHAMPION DER MET OPERA LIVE IM KINO SERIE GEWINNT DEN GRAMMY AWARD IN DER KATEGORIE BEST OPERA RECORDING

12. Februar 2024

Rubrik Oper

©Ken Howard / Met Opera New York

Terence Blanchards ergreifende Oper CHAMPION erhält den begehrten Grammy Award in der Kategorie Best Opera Recording. Die Oper wurde 2023 im Rahmen der von Clasart Classic durchgeführten und preisgekrönten Veranstaltungsreihe MET OPERA LIVE IM KINO gezeigt.

 


PLÜSCHIGE VERFÜHRUNG À LA PARISIENNE IM HOTEL PROVOCATEUR IN BERLIN - UND DIE NACHT WIRD ZUM TAG

10. Februar 2024

Rubrik Kultur & Genuss

©Nicole Hacke / Operaversum

L´amour grüßt detailverliebt! Im Hotel Provocateur in Berlin lässt Mann oder Frau sich auf ein sinnlich vergnügtes Wochenende verführen. Irgendwie in Paris angekommen und dennoch im pulsierenden Herzen von Berlin zu Hause - so Parisienne mutet das Hotel im plüschig samtfeinen Design an.