Georg Nigl und Olga Pashchenko über den trost der kunst in ener eitlen Welt der Vergänglichkeit

26. Oktober 2022

Rubrik Konzert

©Daniel Dittus / Elbphilharmonie

Alles Eitle ist vergänglich. Doch was vermag die Kunst? Schon immer verstand es die Musik, ein Gefühl der Zeitgeschichte und des kollektiven Gemütszustandes einer Epoche, wie sie beispielsweise in der Romantik vorherrschte, für die Ewigkeit einzufangen.

 


Sir Antonio Pappano und Igor Levit erobern die Elbphilharmonie im Begeisterungssturm der Gefühle

05. September 2022

Rubrik Konzert

 

©Malin Hocke / Elbphilharmonie Hamburg

Das mir je ein Abend in der Elbphilharmonie so eindrücklich und unauslöschbar im Gedächtnis verhaftet bleiben würde, hätte ich nie zu träumen gewagt. Zwei Ausnahmekünstler, die sich in der Elbphilharmonie tondichterisch mit Werken von Schönberg und Busoni austoben...

 


Brahms Nacht in der St. Petruskirche und vier leuchtende Vokalsterne

13. August 2022

Rubrik Konzert

 

©Schleswig Holstein Festival

Wehe, wenn sie losgelassen: Vier Sängerinterpreten, vier Leuchtkörper am Firmament des klassischen Himmelszelts, eine Handvoll virtuoser Instrumentalisten und eine Konzeption, die es in sich hat. Von einer gediegenen, formgebenden Veranstaltung in den Kirchengewölben...

 


Gelungener Fidelio mit Jonas Kaufmann beim Menuhin Festival in Gstaad

12. August 2022

Rubrik Konzert

 

©Raphael Faux

 

Fidelio, das dramatische Meisterwerk Beethovens, das von Freiheit in einer Welt erzählt, in der genau dieses Attribut nicht von Grund auf selbstverständlich ist. Zeitlos wie eh und je hält es in diesem Festspielsommer Einzug in das Konzertzelt des Schweizer Alpendörfli Gstaad.

 


Jonas Kaufmanns persönlicher Sommernachtstraum im idyllischen Kloster Benediktbeuern

30. Juli 2022

Rubrik Konzert

 

©arp / Jonas Kaufmann

Wenn es Konzerte gibt, die einem als unvergesslich, einzigartig und tatsächlich unvergleichlich in Erinnerung bleiben, dann sind es meistens die musikalischen Highlights, bei denen irgendetwas schief geht und sei es nur, dass der Wettergott einem lauen Sommernachtstraum...

 


Jonas Kaufmann begeistert nach COVID-Erkrankung beim Liederabend an der Bayerischen Staatsoper

25. Juli 2022

Rubrik Konzert

 

©Wilfried Hösl / Bayerische Staatsoper

Mit einer Mischung aus hoffnungsvollen Erwartungen und ebenso leisen Bedenken, dass er vielleicht doch noch nicht fit genug für sein Konzert sein könnte, fiebert das Publikum der Bayerischen Staatsoper am heutigen Festspielabend auf den Auftritt des genesenen Jonas Kaufmann hin.

 


Klassik Open Air der Stars mit ariosen Dolci vor spektakulärer Kulisse am Maschteich in Hannover

16. Juli 2022

Rubrik Konzert

 

©Florian Arp / NDR

Ariose Dolci versüßen den sommerlich unterkühlten Abend in Niedersachsens Landeshauptstadt Hannover, denn starke Winde durchkämmen die hochherrschaftliche Parkanlage, die das Neue Rathaus mit seinen pittoresk angelegten Maschteich umflort.

 


Dreivierteltaktvergnügen beim Prater Picknick mit Nikola Hillebrand und Daniel Schmutzhard

05. Juli 2022

Rubrik Konzert

 

©Screenshot Fidelio / Prater Picknick

Zwei Herzen im Dreivierteltakt hat diesmal nicht der Mai, sondern das Wiener Prater Picknick zusammengebracht. Zur Eröffnung des Wiener Kultursommers lassen es sich die Wiener Philharmoniker mit ihren zwei Solisten Nikola Hillebrand und Daniel Schmutzhard...

 


Dolce Vita und Walzerseligkeit mit Piotr Beczala in der Elbphilharmonie

01. Juli 2022

Rubrik Konzert

 

©Opernhaus Zürich

Wer im Großen Saal der Elbphilharmonie seine Stimme hergibt, der muss entweder verrückt und äußerst wagemutig sein oder aber Piotr Beczala heißen.  Was sich der polnische Tenor mit seiner hell leuchtenden Stimme für den heutigen Abend vorgenommen hat, klingt wahrhaft viel zu schön...

 


Asmik Grigorian und Lukas Geniušas sorgen im Kleinen Saal der Elbphilharmonie für Beifallsstürme

26. Mai 2022

Rubrik Konzert

 

©Daniel Dittus

Vielleicht zählt Asmik Grigorian mit Anfang vierzig tendenziell eher zu den Spätzünderinnen unter den Shooting-Stars der Opernbranche. Gewiss ist jedoch, sie hat gezündet. Und zwar bei den Salzburger Festspielen im Jahr 2018.

 


Juan Diego Flórez reisst sein PUblikum in der Laeiszhalle schier vom Hocker

23. Mai 2022

Rubrik Konzert

 

©Marco Borelli

Wenn an diesem Abend des 21. Mai 2022 irgendjemand auch nur irgendetwas reißt, dann der peruanische Tenor Juan Diego Flórez, der in der Laeiszhalle in Hamburg sein gesanglich Weltbestes gibt. Mit seinem belcantistisch stimmungsvollen Unterhaltungsprogramm erhellt...

 


Andris Nelsons dirigirt und die Elbphilharmonie bebt bei süffig satten Strauss Klängen

21. Mai 2022

Rubrik Konzert

 

©Marco Borggreve

Gefreut hatte ich mich auf ein konzertantes "First-Date" mit der norwegisch statuesquen Lise Davidsen, die just an diesem Abend die Vier letzten Lieder des Komponisten Richard Strauss aus ihren stimmlich ozeanischen Tiefen an die sonore Oberfläche ihres raumgreifenden Soprans bringen sollte.