jonas kaufmann singt wiener lieder im theater im park

PERSÖNLICH, AUTHENTISCH, EINZIGARTIG

31. AUGUST 2020

Rubrik Konzerte

©G.I Stingl Klaviere / Wiener Liederabend im Theater im Park - Wien

Eine laue Sommerbrise streift durch den Privatgarten des Palais Schwarzenberg, die Grillen zirpen ohne Unterlass ihre einlullend monotone Melodie, und neben meinem Sitzplatz steht zur Erfrischung ein Kübel mit eisgekühltem Schlumberger Sekt. Fast glaube ich, meine Anwesenheit in diesem von hochgewachsenen Platanen durchzogenen Park zu träumen, wären da nicht die vielen Menschen um mich herum, die aufgeregt lautstarke Wortsalven in die lauwarme Sommernacht abgeben.

 


jonas kaufmann singt in polling

EIN GELUNGENER AUFTAKT ZUR MET KONZERTREIHE  IM LIVE-STREAM-FORMAT

21. AUGUST 2020

Rubrik Konzerte

©Nicole Hacke / Screenshot der Met Opera Live-Stream Veranstaltung mit Tenor Jonas Kaufmann

Für eine Serie konzertanter Live Stream-Übertragungen der Met Opera in New York bildet der Münchner Tenor Jonas Kaufmann am 18. Juli 2020 die Speerspitze einer digitalen Auftaktveranstaltung, die sich mit weiteren Operngrößen in nächster Zeit behaupten soll. Im oberbayerischen Polling, einer knapp 4000 Seelengemeinde, bietet Kaufmann gemeinsam mit seinem Liedbegleiter Helmut Deutsch ein Arienrepertoire dar, das mit bekannten italienischen und französischen "Klassik-Allroundern" punktet.

 


13 musikalische montage und ein klangvoller abschied

KIRILL PETRENKOS LETZTES KONZERT AN DER BAYERISCHEN STAATSOPER

02. JULI 2020

Rubrik Konzerte

©Wilfried Hösl / Bayerische Staatsoper - Dirigat Kirill Petrenko

Es war das letzte Montagskonzert der aktuellen Spielzeit. Und es war zugleich ein Abschied von einem großen Künstler, der es verstand, Münchens renommiertesten Kulturtempel am Platz musikalische Hochgenüsse zu entlocken. Die Bayerische Staatsoper beendete die scheidende Opernsaison mit einem musikalischen Programm, das ganz auf den noch amtierenden Generalmusikdirektor des Hauses zugeschnitten schien.

 


wenn montage zu musikalischen lichtblicken werden

DIE MONTAGSKONZERTE AN DER BAYERISCHEN STAATSOPER

30. APRIL 2020

Rubrik Konzert

©Wilfried Hösl / Bayerische Staatsoper - Tenor Jonas Kaufmann

Wer sich sonntags nicht auf montags freut, der macht irgendetwas falsch. Denn es gibt tatsächlich wieder Grund genug, den Wochenanfang freudestrahlend zu begrüßen - und zwar musikalisch - denn die Montagskonzerte der Bayerischen Staatsoper sind zurück. Jeden Montag ab 20:15 Uhr gibt es eine kleine, aber feine Programmauswahl unterschiedlichster Interpreten, die per Livestream über das online Portal www.staatsoper.de abgerufen werden kann.

 


dolce vita auf der waldbühne

EIN ITALIENISCHER ABEND MIT JONAS KAUFMANN

17. APRIL 2020

Rubrik Konzert

©Harald Hoffmann / SonyEntertainment

Das Wasser quatscht aus meinen Pumps, mein Rücken und mein Allerwertester sind bis auf die Unterhose pitschnass, mein leichtes Sommerkleid haftet an mir, wie eine klebrige Masse. Wie ein begossener Pudel sitze ich in der vierten Reihe des Parketts vor der überdimensionalen Waldbühne in Berlin und zittere am ganzen Körper wie Espenlaub. Auch das Plastikcape, dass ich mir nach dem unerwarteten Regenguss geschwind überstülpe, in der Hoffnung dadurch ein wenig aufzuwärmen, nützt mir so gut wie gar nichts.

 


beim abschied singt er leise servus

26. JANUAR 2020

Rubrik Konzert

© Festspielhaus Baden-Baden

In der ehemaligen Bahnhofshalle des Festspielhauses in Baden-Baden hoffe ich noch Tickets für das "Mein Wien" Konzert mit Jonas Kaufmann zu ergattern, doch Fehlanzeige! Die Veranstaltung ist restlos aufverkauft. Fahrkarten gibt es vielleicht noch am Bahnhofsschalter der Deutschen Bahn für die Reise zurück in den Heimatort. Nur im Festspielhaus sind Konzertkarten ein edles Gut mit Seltenheitswert.

 


in hamburg wienert heut´der kaufmann

22. JANUAR 2020

Rubrik Konzert

© Sebastian Madej

Hochachtung! Gesundheitlich angeschlagen meistert der Tenor Jonas Kaufmann bravourös sein Operetten- und Wiener Lied Repertoire und gibt sogar noch zwei Zugaben. In der Hamburger Laeiszhalle erlebt das Publikum ein besonderes Schmankerl-Momentum. Wiener-Walzer-Zauber und entrückte Heurigenseligkeit entführen die Hamburger Nordlichter auf eine musikalische Wien-Reise mit allem Drum und Dran.

 


die operette, das aschenputtel der klassischen musik

09. JANUAR 2020

Rubrik Konzert // by Nicole Hacke

© Gregor Hohenberg / Sony Classical

Wer glaubt, die Operette sei längst tot, der hat nicht mit Welttenor Jonas Kaufmann gerechnet. Ausgerechnet sein Wiener Programm löste bereits Begeisterungsstürme und Standing Ovations im Wiener Konzerthaus im Oktober letzten Jahres aus. Nun erobert er auch die Herzen der Münchner im Sturm. Warum die Operette durch den Welttenor wieder frischen Wind bekommen hat, könnt Ihr in meinem Beitrag nachlesen.

 


eine musikalische liebeserklärung an wien

16. OKTOBER 2019

Rubrik Konzert // by Nicole Hacke

Wenn es am 14. Oktober 2019 Nacht wird in Wien, dann gehen an einem ganz besonderen Ort die Lichter für selige eineinhalb Stunden an, denn das Wiener Konzerthaus lädt zu einem Event der Sonderklasse ein. Kein Geringerer als Welttenor Jonas Kaufmann gibt an diesem lauen, fast sommerlichen Abend sein Auftaktkonzert mit Operetten Evergreens und Wiener Liedern.