KEINER SCHLÄFT, WENN GREGORY KUNDE DEN CALAF AN DER STAATSOPER HAMBURG GIBT

13. April 2024

Rubrik Oper

©Hans Jörg Michel /Staatsoper Hamburg

Keiner schläft, wenn Puccinis "Nessun Dorma" in Auditorien, Fussballstadien und Konzertsälen erklingt. Diese Arie zieht jeden auch noch so klassikfremden Musikliebhaber magisch in den Bann, insbesondere wenn Tenorgrößen diesen Opernhit mit heroischer Strahlkraft darbieten.

 


VITTORIO GRIGOLO ALS BEEINDRUCKEND RABIATER PAGLIACCI AN DER STAATSOPER HAMBURG

12. April 2024

Rubrik Oper

©Hans Jörg Michel /Staatsoper Hamburg

Zwei kurze Opern, zwei packende Eifersuchtsdramen in geballter Intensität: Cavalleria Rusticana und Paglicacci sind genau die Verismo-Opern, die man ob ihrer würzigen Kürze und ihres Herzrasen verursachenden Plots unbedingt einmal gesehen haben muss.

 


LANG LANGS STERN STRAHLT HELL AM WALK OF FAME

11. April 2024

Rubrik News

©Jesse Grant/Getty Images für Deutsche Grammophon

Am 10. April 2024 wurde der weltberühmte Pianist Lang Lang mit dem 2.778. Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt und ist damit der erste asiatische Pianist, der einen Stern auf dem ikonischen Bürgersteig erhielt. Der Stern befindet sich am 7044 Hollywood Boulevard und wurde von der Stadt Los Angeles und der Hollywood Chamber of Commerce verliehen. 

 


STIRBT DIE OPER ODER KANN SIE NOCH REANIMIERT WERDEN?

08. April 2024

Feuilleton

©Opereaversum / Nicole Hacke

Wenn die Oper nicht sterben soll, kann sie nur durch ihre Künstler, die den Zeitgeist der 400 Jahre alten Opernkunst zum Leben erwecken, reanimiert werden. Sie sind es, die das Herz eines jeden Opernbetriebes bilden und mit ihrer charismatischen Ausstrahlung absolute Begehrlichkeit wecken. Mit ihnen fängt die Musik überhaupt erst an energetisch auf höchster Ebene zu schwingen, durch sie hindurch in die Welt hinauszutragen und damit im allerbesten Fall sogar Massen zu berühren.

 


JONATHAN TETELMAN DEBÜTIERT IN LA RONDINE AN DER MET

08. April 2024

Rubrik Oper

Puccinis bittersüße Liebesgeschichte "La Rondine" wird selten an der Met aufgeführt, brilliert dafür aber gleich mit zwei Juwelen des Operngesangs:  Sopranistin Angel Blue als französische Kurtisane Magda und Tenor Jonathan Tetelman, der sein Debüt als Ruggero am Haus gibt.

 


ANNA NETREBKO TRIUMPHIERT ALS PACKENDE "LA GIOCONDA" BEI DEN OSTERFESTSPIELEN SALZBURG

02. April 2024

Rubrik Oper

©Bernd Uhlig

Anna Netrebkos triumphaler Erfolg: Die Osterfestspiele Salzburg trumpfen diesjährig höchst gewaltig auf. Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Luca Salsi sind nur drei der großen Sängergiganten im Opernolymp, die sich am heutigen Abend in einem selten gespielten Werk von Ponchielli "La Gioconda" die virtuose Klinke in die Hand drücken.

 


NADINE SIERRA ÜBER DIE TRANSFORMATIVE KRAFT DES GESANGS

25. März 2024

Rubrik Magazin

©Nicole Hacke / Operaversum Magazin

Vor zwei Wochen hatte ich das große Vergnügen, Nadine Sierra zu ihrer aktuellen Rolle der Julia in Gounods "Roméo et Juliette" an der Metropolitan Opera in New York zu interviewen. Was Nadine über die HD-Live-Broadcasts der Met denkt, wie eine perfekte Rollenvorbereitung aussieht und welches Bühnenerlebnis sie besonders berührt hat, das alles und besondere Einblicke in unterschiedliche Met-Aufführungen der Saison 2024 hier auf Operaversum.

 


IN CONVERSATION WITH NADINE SIERRA: "SINGING ALWAYS TRANSFORMS MY MOOD AND MY OVERALL ENERGY."

25. März 2024

Rubrik Interviews

©Gregor Hohenberg / Sony Classical

Whilst rehearsing for her forthcoming performances of Gounod´s all-time classic opera "Roméo et Juliette" at the Metropolitan Opera in New York, I get the chance to take a glimpse behind the curtain of Nadine Sierra´s undeniable passion for opera.

 


MET TRAUMPAAR NADINE SIERRA UND BENJAMIN BERNHEIM FESSELN IN ROMÉO ET JULIETTE

24. März 2024

Rubrik Oper

©Marty Sohl / Met Opera New York

Nadine Sierra hat absolut Recht, wenn sie sich für historische Inszenierungen ausspricht, denn nichts Schöneres könnte es geben, als Shakespeares tragische Liebesgeschichte des Romeo und seiner Julia im Zeitgeist der ursprünglichen Epoche verhaftet zu wissen.

 


STELL DIR VOR, DIE SEMPEROPER HAT EINEN NEUEN SPIELPLAN UND EINE NEUE INTENDANZ

20. März 2024

Rubrik Oper

©Semperoper Dresden / Daniel Koch

Nora Schmid, neue Intendantin der Sächsischen Staatsoper Dresden ab der Spielzeit 2024/25, stellt das Programm der nächsten Saison für die Semperoper Dresden vor und begrüßt die neuen Mitglieder ihres Leitungsteams.

 


LISETTE OROPESA UND MARIA NAZAROVA STEHLEN GUILLAUME TELL DIE SHOW

18. März 2024

Rubrik Oper

©Michael Pöhn / Wiener Staatsoper

Manche Inszenierungen sind wie neu, auch wenn ihre Lesart auf das Jahr 1998 zurückdatiert. In Rossinis letztem Meisterwerk der Grande Opera Guillaume Tell  zeigt sich das Bühnenbild in einem verklärten Idyll schweizerischer Gemütlichkeit.

 


GRANDIOSER TOSCA THRILLER MIT AILYN PÉREZ UND ADAM SMITH AN DER STAATSOPER HAMBURG

17. März 2024

Rubrik Oper

©Arno Declair/ Tosca

Nicht mehr ganz so jung ist Robert Carsons Inszenierung von Puccinis epischem Meisterwerk Tosca an der Staatsoper Hamburg. Das allerdings tut der Interpretation und dem spannungsgeladenen Handlungsstrang keinen Abbruch, zumal an diesem Abend grandiose Sänger...

 


SAMANTHA HANKEY ABOUT PANT ROLES, EXPLORING RELATIONSHIPS AND EVOLVING WITH OPERA

15. März 2024

Rubrik Magazin

©Nicole Hacke / Operaversum Magazine

In this international edition of Operaversum Magazine, let's celebrate the great world of opera, which reaches far across the Atlantic and produces great talent from the United States of America. On the cover of this current interview edition, I am more than happy to introduce you to a very special talent: Mezzo-soprano Samantha Hankey...

 


ROMEO ET JULIETTE ZUM STERBEN SCHÖN LIVE IN HD AM 23. MÄRZ

14. März 2024

Rubrik Oper

©Met Opera New York

Am 23. März strahlt die Met Opera in New York ein weiteres Glanzwerk der Operngeschichte live in HD aus: Romeo et Juliette mit zwei Sängern auf dem Höhepunkt ihres Könnens – die strahlende Sopranistin Nadine Sierra und die Tenor-Sensation Benjamin Bernheim – kommen in Gounods prächtiger Shakespeare-Adaption als Liebespaar zusammen...